SonnenparkPLUS, Wetzikon

WETZIKON_Sonnenpark_10.jpg

Das Projekt

Unser SonnenparkPLUS zeigt, wie man heute schon für die nächsten Generationen baut.

Auf dem Dach und an der Fassade werden über das Jahr rund 20’000 kWh Solarstrom mehr produziert, als das ganze Wohnhaus inklusive Elektroautos verbraucht. Ein ausgeklügelter Eigenverbrauchmanager sowie eine 78 kWh grosse Batterie halten den Anteil des Eigenverbrauchs sehr hoch. Zudem stellen wir bei diesem Wohnhaus ein kostenloses E-Auto zur Verfügung, um die fossilen Fahrten zu reduzieren. Kühlende Lehmwände und viele Naturbaustoffe garantieren ein angenehmes Wohnklima. Eine Regenwasseranlage rundet dieses Leuchtturmprojekt ab.

«Ein bisher ungewohntes Wohnklima, welches ich heute nicht mehr wegdenken könnte.»

Marina Muster, Bauherrin und Bewohnerin SonnenparkPlus, Wetzikon

Eckdaten

Auftraggeber

Auftraggeber XY


Unsere Kompetenzen

  • Planung
  • Solararchitektur
  • Energieberatung

Umsetzung

2020


Projektpartner

  • Unternehmen A
  • Unternehmen B

Weiterführende Links:

Presseartikel

Bilder

Videos